KZV-transpa19

KZ-Verband/VdA Salzburg

Verband der AntifaschistInnen

Gedenken an die Befreiung des KZ-Hallein

Gedenken an die Befreiung des KZ-Hallein – 77.Jahrestag 

amDonnerstag, 05. Mai 2022 um 17 Uhr,

amGedenkstein Wiestal-Landesstraße 34, 5400 Hallein (vor dem Betonwerk Deisl).

DasKZ-Hallein (1943-1945) als Außenlager des KZ-Dachau, war das zweitgrößte imBundesland Salzburg und wurde am 05. Mai 1945 durch die US-Armee befreit. Biszu 90 Häftlinge waren in dem Lager untergebracht und mussten im SteinbruchZwangsarbeit für die Errichtung der Reichsautobahn verrichten. 2012 wurde eineGedenktafel mitfinanziert durch die Firma Deisl, errichtet.

Festredner: Bgm. Alexander Stangassinger

Zur Anreiseist es empfehlenswert mit öffentlichem Verkehr (Buslinie 450, HaltestelleHallein Schlossbauer) oder dem Rad zu kommen, da hier keine Parkplätzefür Autos zur Verfügung stehen. Von der Bushaltestelle sind es 5 Minuten undvom Bahnhof 20 Minuten zu Fuß.

Datum

05 Mai 2022
Vorbei!

Uhrzeit

17:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Wiestal-Landesstraße 34
Wiestal-Landesstraße 34, 5400 Adneter Riedl, Österreich

Veranstalter

Termine - Salzburg
E-Mail
salzburg@kz-verband.at