KZV-transpa19

KZ-Verband/VdA Salzburg

Verband der AntifaschistInnen

NS Zwangsarbeit in Österreich – Online-Vortrag

Online-Vortragsreihe: Nationalsozialistische Zwangsarbeit in Österreich
_erinnern.at_  veranstaltet zwischen November 2020 und Mai 2021 sieben Online-Vorträge und Online-Workshops über die Geschichte der nationalsozialistischen Zwangsarbeit in Österreich.

Das Programm:
Einmal im Monat beleuchten Expertinnen und Experten von _erinnern.at_ ausgewählte Aspekte der NS-Zwangsarbeit. Den Beginn macht ein Einführungsvortrag von Falk Pingel, dem Sprecher des Wissenschaftlichen Beirats von _erinnern.at_, am 19. November 2020

Termine der Vortragsreihe
19. November 2020 | 16:00-17:00 | Falk Pingel
Deportiert und entrechtet – Zwangsarbeit im „Reich“ während des Nationalsozialismus

10. Dezember 2020 | 16:00 – 16:45 | Nadja Danglmaier 
Zwangsarbeit in Kärnten – Einsatzorte, Widerstand, Gedenken

19. Januar 2021 | 16:00 – 17:00 | Werner Bundschuh
Auf der Suche nach ukrainischen Zwangsarbeiter/innen in Vorarlberg

15. Februar 2021 | 16:00 – 17:00 | Herbert Brettl
Internierung und Zwangsarbeit von Roma im Burgenland 1938-1945

15. März 2021 | 16:00 – 17:00 | Martin Krist
KZ und Zwangsarbeit in Wien

6. April 2021 | 16:00 – 17:15 | Angelika Laumer
Forschendes Lernen zu NS-Zwangsarbeit in meiner Region – welche Quelle ist die richtige?

10. Mai 2021 | 16:00 – 17:00 | Robert Obermair
Nationalsozialismus und Zwangsarbeit in Salzburg

Infos und Zoom Link: – erinnern.at – 

Datum

19 Nov 2020
Vorbei!

Uhrzeit

16:00 - 17:00

Veranstaltungsort

ONLINE - ZOOM
ONLINE - ZOOM

Veranstalter

Termine - Salzburg
E-Mail
salzburg@kz-verband.at
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner