KZV-transpa19

KZ-Verband/VdA Salzburg

Verband der AntifaschistInnen

„Der neue Mahnruf“

Die aktuellen Ausgaben unserer Verbandszeitschrift „Der neue Mahnruf“ sind auf der Website des Bundesverband im PDF-Format verfügbar.

Der neue Mahnruf

Die Verbandszeitschrift „Der neue Mahnruf" Zeitschrift für Freiheit, Recht und Demokratie“ erscheint seit der Wiedergründung 1948.

Die Ausgaben ab 2010 sind hier abzurufen. 

trenner-transp 800

"Der neue Mahnruf" auf ANNO

In einem gemeinsamen Projekt des KZ-Verband/VdA und der Österreichischen Nationalbibliothek wurden alle Ausgaben des „neuen Mahnrufs“ digitalisiert und sind nun auf der Website ANNO abrufbar.

Dieser digitale Zeitschriftenbestand ist eine wichtige Quelle zur Erforschung von Widerstand und Verfolgung. Auch für die Beschäftigung mit dem Umgang Österreichs mit der faschistischen Vergangenheit ist diese Sammlung von großer Bedeutung. Unzählige Artikel über Gerichtsprozesse gegen NS-Täter, über Initiativen zur Entschädigung der Opfer oder für die Schaffung von Erinnerungs- und Gedenkzeichen zeigen, dass der KZ-Verband seit 1945 eine der bedeutendsten Stimmen gegen das Vergessen und Verdrängen der faschistischen Verbrechen war und nach wie vor ist.

Die Ausgaben ab den Jahrgängen 1948 bis 2008 sind auf der Website  der Österreichische Nationalbibliothek abrufbar.

ANNO – Historische österreichische Zeitungen und Zeitschriften

trenner-transp 800
Mahnruf_hist

Artikel mit Bezug zu Salzburg

„Der neue Mahnruf“

Mahnruf_hist2005
trenner-upside 800