Besuch des NS-Dokumentationszentrums München

Besuch des NS-Dokumentationszentrums München

Samstag, 2. April 2016

Treffpunkt: Hauptbahnhof Salzburg - um 9:30 Uhr

Eingang - Südtiroler Platz / ÖBB InfoPoint /

Nahe Gedenktafel für die Eisenbahner im Widerstand


Der KZ-Verband/VdA Salzburg besucht am Samstag, 2. April 2016 das im Mai 2015 eröffnete NS-Dokumentationszentrum in München.


Dazu möchten wir Sie herzlich einladen.


Im NS-Dokumentationszentrum ist ein etwa 90 minütiger, geführter Rundgang vorgesehen. Folgende Themen sollen dabei angesprochen werden:

- Ursprung und Aufstieg des Nationalsozialismus in München

- die besondere Rolle der Stadt im Terrorsystem der Diktatur

- der schwierigen Umgang mit dieser Vergangenheit seit 1945.


Die An-und Rückreise erfolgt mit der Bahn.

Abfahrt: 10:00 Uhr - Salzburg Hauptbahnhof

Ankunft: 11:41 Uhr – München Hauptbahnhof

Rückreise ca. 16:00 Uhr Ankunft in Salzburg ca. 18:00Uhr


Die voraussichtlichen Kosten, inkl. An- Rückreise, Eintritt und Führung, liegen bei 30,- Euro pro Person.


Da die Plätze für den Rundgang beschränkt sind, ersuchen wir um rechtzeitige Anmeldung.

E-Mail: salzburg@kz-verband.at