KZV-transpa19

KZ-Verband/VdA Salzburg

Verband der AntifaschistInnen

#kz-verband

Gedenken an die Opfer des Holocaust

Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust Am 27. Jänner 1945 befreiten Soldaten der Roten Armee das Vernichtungslager-Auschwitz. Aus diesem Anlass wird weltweit am 27. Jänner den Opfern des Holocaust gedacht. 27. Jänner 2023 18:00 Uhr Antifa – Mahnmal Bahnhofsvorplatz Salzburg Menschen unterschiedlichster Weltanschauungen treffen sich am 27. Jänner 2023 beim Antifaschistischen Mahnmal …

Gedenken an die Opfer des Holocaust Weiterlesen »

Letzte Hoffnung Spanien – Protokolle einer Odyssee

Filmvorführung & Gespräch mit Filmemacher_in  und Regisseur_in Karin Helml & Hermann Peseckas Freitag, 27. Jänner 2023 19:30 Uhr Soli.Cafe Lasserstrasse 30, 5020 Salzburg Eintritt frei – Spenden erwünscht 1936 – 1939 Spanischer Bürgerkrieg, die junge spanische Republik kämpft gegen den Militärputsch unter General Franco. Menschen aus vielen Nationen unterstützen den Kampf der spanischen Republik gegen …

Letzte Hoffnung Spanien – Protokolle einer Odyssee Weiterlesen »

Spanischer Bürgerkrieg in Stichworten

– in Stichworten zum Spanischen Bürgerkrieg Juli 1936 bis April 1939 – Spanische Revolution 1936-1939​ – Bürgerkrieg im Bürgerkrieg – Glossar … – Serie „Der Spanische Bürgerkrieg“ Manfred Scheuch – Der Standard (2006) in Stichworten: 1930/1932 – Der Diktator Primo de Rivera geht ins Exil. König Alfons XIII. demissioniert. Ausrufung der Republik. Nach Wahlen linksrepublikanische …

Spanischer Bürgerkrieg in Stichworten Weiterlesen »

Erich Mühsam

Schriftsteller, Dichter, Anarchist, Bohemien, Kabarettist Erich Mühsam hat sich nicht gefügt; deshalb haben ihn die Schergen der SS als einen der Ersten in der Nacht vom 9. auf den 10. Juli 1934 im KZ Oranienburg brutal ermordet. Kapitel im Beitrag: –  Jugendjahre  >>> –  Nationalsozialismus  >>> –  Zenzl Mühsam  >>> –  Erich Mühsam – Ein …

Erich Mühsam Weiterlesen »

Faschismustheorien – Überblick und Einführung

Faschismus ist nicht gleich Faschismus! Kaum ein Begriff steht so für Unfreiheit und Massenmord, kaum ein Wort wird quer durch die politischen Lager so inflationär als Kampfbegriff benutzt. Doch: Wer oder was ist eigentlich faschistisch? Und was trennt zum Beispiel Rechtspopulismus von Faschismus? „Wann ist es sinnvoll, von Faschismus zu sprechen?“ Darüber und über sein …

Faschismustheorien – Überblick und Einführung Weiterlesen »

Österreichs Skisport im Nationalsozialismus

Anpassung – Verfolgung – Kollaboration Der Skisport spielte im NS-Regime eine tragende Rolle. Der Historiker und Buchautor Mag. Dr. Andreas Praher beleuchtet in seinem Vortrag die Machtstrukturen und Handlungsspielräume im Skisport vor und während der NS-Zeit sowie im Nachkriegsösterreich. Buchvorstellung & Diskussion 9. Februar 2023 19:00 Uhr Österreich Haus – Bischofshofen Sein Vortrag widmet sich …

Österreichs Skisport im Nationalsozialismus Weiterlesen »

Vor 80 Jahren: Mitglieder der „Roten Kapelle“ in Plötzensee hingerichtet

Kurz vor Weihnachten, am 22. Dezember 1942, wurden in der Hinrichtungsstätte Plötzensee in Berlin elf Frauen und Männer aus dem deutschen antifaschistischen Widerstand wegen Hochverrats hingerichtet, darunter Harro Schulze-Boysen und seine Ehefrau Libertas sowie Arvid Harnack. Die Gestapo sah in ihnen die führenden Köpfe eines internationalen antifaschistischen Netzwerkes, was sie unter dem Namen „Rote Kapelle“ …

Vor 80 Jahren: Mitglieder der „Roten Kapelle“ in Plötzensee hingerichtet Weiterlesen »

Salty Doks – Mnemotop

Studio West zeigt – Salty Doks – Mnemotop Freitag, 09. Dezember 2022 20:00 Uhr im Soli.Cafe Soli.Cafe – Lasserstrasse 30, 5020 Salzburg EINTRITT FREI! Petrova Gora, Mauthausen, Bleiburg – Anhand dreier historisch geprägter Orte, welche an Verbrechen während der NS-Zeit erinnern, werden unterschiedliche Perspektiven und Blickwinkel des Erinnerns sichtbar. Ein Film von Martin Weichselbaumer und …

Salty Doks – Mnemotop Weiterlesen »

Schluss mit der Würdigung von Nationalsozialisten

KZ-Verband/VdA fordert Umbenennung im Sinne der Widerstandskämpfer und Opfer. Bis heute gibt es in der Stadt Salzburg mehr Straßen, die nach NS-Tätern, Mitläufern und Profiteuren, meist Männern, benannt sind, als nach Frauen und Männern, die gegen das NS-Regime Widerstand geleistet haben oder Opfer des NS-Terrors wurden. Der KZ-Verband/Verband der AntifaschistInnen Salzburg fordert daher eine Umbenennung …

Schluss mit der Würdigung von Nationalsozialisten Weiterlesen »

Widerstandsmomente

zeitgeschichte goes public Filmvorführung und Podiumsgespräch Mittwoch, 23. November 202219:00 Uhr DAS KINO Giselakai 11, 5020 Salzburg Eintritt: EUR 10,00 – Eintritt Studierende: EUR 6,00Eintrittskarten sind bei DAS KINO erhältlich (+43 662 87310015 und www.daskino.at) Es gelten die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-Pandemie. „Widerstandsmomente“ ist ein Film über Zivilcourage von Frauen in Vergangenheit und …

Widerstandsmomente Weiterlesen »

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner